Am 02.05. führen die Kinder der Evangelischen Grundschule nach Aschersleben in den Ostergarten.

Dort konnten die Kinder die letzten Lebenstage von Jesus – hautnah erleben!

Der Ostergarten ist eine interaktive, erlebnispädagogische Ausstellung, bei der sich die Besucher auf eine Zeitreise einlassen. Sie gehen durch das Jerusalem etwa 33 nach Christi Geburt und begleiten Jesus und seine Jünger beim Einzug in die Stadt. Sie sind beim letzten Abendmahl dabei, bei der Gefangennahme, dem Prozess und sogar bei der Kreuzigung. Höhepunkt der Ausstellung ist der Auferstehungsgarten, zu dem die Besucher nur durch einen dunklen Grabgang gelangen.

Alle Kinder waren sher begeistert von dem Tag und die Botschaft der Bibel wurde anschaulich und erlebbar gemacht.

Back to top